Dachverband: Neues Amt für Co-Präsident Henri Gassler

Im Rahmen der diesjährigen Jahresversammlung des kantonalen Vereins palliative bs+bl wurde Henri Gassler, Klinikdirektor des Palliativzentrums Hildegard in Basel, zum neuen Präsidenten gewählt. Die Geschäftsstelle des Vereins wechselte mit ihm in die Räumlichkeiten des Palliativzentrums Hildegard. 

Mit dieser Wahl wird die Zusammenarbeit auf nationaler Ebene zwischen dem Dachverband Hospize Schweiz, dessen Co-Präsident Henri Gassler ist, mit palliative.ch weiter gestärkt. Auch die Präsidenten der Regionalgruppe Schaffhausen von palliative zh+sh, Dr. med. Katja Fischer, ist über ihre Arbeit bei Pallivita Bethanien ein wichtiges Bindeglied zwischen den beiden nationalen Organisationen. Beide setzen sich ein für eine möglichst breite Ausdehnung und Verfügbarkeit von Palliative Care-Angeboten allgemein bzw. – im Fall des Dachverbands – bezogen auf die Hospizarbeit. 

 

2017-10-06T10:11:00+00:00 5. Oktober 2017|Dachverband, Neuigkeiten|