Neben den eigenen Veranstaltungen des Dachverbands liefern seine Mitglieder regelmässig Informationen über Aktivitäten und Veranstaltungen in der eigenen Region. Schauen Sie gern wieder vorbei.

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe zum Thema Palliative Care im Kanton Obwalden lädt die kantonale Arbeitsgruppe zu einem Vortrag mit Podiumsdiskussion unter dem Titel “Palliative Care und Selbstbestimmung” ein.

Selbstbestimmung auch in der letzten Lebensphase ist ein besonders hohes Gut. Dies zu bewahren und zu schützen stellt Betroffene, ihre Angehörigen und Fachpersonen vor grosse Herausforderungen. Es gilt, der Vielfalt an Weltanschauungen und individuellen Lebensentwürfen Rechnung zu tragen. Auch ethische Fragen tauchen auf, insbesondere, wenn der sterbende Mensch nicht mehr urteilsfähig ist. Die Referenten Patrizia Kalbermatten von der Stiftung Dialog Ethik und Dr. Hanspeter Schmitt, Professor für Theologische Ethik, beleuchten das Thema. In der anschliessenden Podiumsdiskussion ist mit Dr. Sibylle Jean-Petit-Matile, Vize-Präsidentin, auch der Dachverband Hospize Schweiz mit vertreten.

An diesem Abend werden ausserdem verschiedene Organisationen ihre palliativen Angebote präsentieren. 

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Flyer Palliative Care Obwalden