Neben den eigenen Veranstaltungen des Dachverbands liefern seine Mitglieder regelmässig Informationen über Aktivitäten und Veranstaltungen in der eigenen Region. Schauen Sie gern wieder vorbei.

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Palliativzentrum Zürcher Lighthouse lädt ein zur “Palliativnacht”, einem öffentlichen Benefiz-Abend, dessen vielseitiges Programm sich mit dem Thema «Leben & Tod» auseinandersetzt. Die Schriftstellerin Ruth Schweikert, der lyrische Tenor Alessandro Cipriano sowie Liedermacher Linard Bardill leisten individuelle Beiträge. Durch den Abend führt SRF Sternstunde-Moderatorin Barbara Bleisch.

Eröffnet wird der Benefiz-Abend vom Geschichtenerzähler, Autor und Musiker Linard Bardill. Der Bündner singt und erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen als Sterbebegleiter. Zu ihm und der Philosophin Barbara Bleisch, die den Abend moderiert, gesellen sich nach und nach weitere Gäste: Die preisgekrönte Schriftstellerin und Theaterautorin Ruth Schweikert liest aus einem noch unpublizierten, essayistisch-erzählenden Text. Dr. med. Susanne Hedbom, Leitende Ärztin, berichtet über die Entwicklung und das erweiterte Angebot des Zürcher Lighthouse. Für garantiert unvergessliche musikalische Momente sorgt der lyrische Tenor Alessandro Cipriano gemeinsam mit seiner Pianistin Irina Daniluk.

Alle Künstler nehmen vor und nach ihren Auftritten jeweils Platz auf der Bühne und diskutieren mit Barbara Bleisch über das Leben und den Tod aus medizinischer, philosophischer und persönlicher Perspektive. Als Gastgeber des Abends fungiert der Präsident der Stiftung Zürcher Lighthouse, Nationalrat Hans-Peter Portmann.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Einnahmen der Kollekte fliessen in die Arbeit des Zürcher Lighthouse.

Flyer Palliativnacht im Zürcher Lighthouse